Paartherapie – Paarberatung in Zeuthen

 

Eine Paarberatung oder Paartherapie ist dann sinnvoll…

  • wenn Sie das Gefühl haben, Sie drehen sich im Kreis und kommen als Paar nicht mehr weiter.
  • wenn Sie sich in der Beziehung nicht verstanden oder verletzt fühlen.
  • wenn Sie das Gefühl haben, dass die negativen Punkte in Ihrer Beziehung im Vergleich zu den Positiven im Moment oder über eine längere Zeit hinweg überwiegen.
  • wenn die Partnerschaft für einen von Ihnen oder von Beide als unbefriedigend oder belastend erlebt wird.
  • wenn Sie die Qualität Ihrer Beziehung verändern oder verbessern wollen.

Anlässe für Paartherapie oder -beratung können sein:

  • Ständiger Streit
  • Kommunikationsprobleme
  • Unterschiedliche Vorstellungen von der gemeinsamen Zukunft
  • Eine Affäre
  • Vertrauensverlust /-missbrauch
  • Rückzug der Partnerin / des Partners
  • Krisen im Zusammenhang mit Kinderwunsch, Verlusst oder Geburt eines Kindes
  • Unterschiedliche Meinungen zur Kindererziehung
  • Nähe- und Distanzprobleme
  • Trennungsgedanken
  • Sexuelle Probleme
  • Probleme durch Krankheit, Sucht oder Abhängigkeit
  • Belastende persönliche Geschichte eines oder beider Partner

Arbeitsweise

Meine Grundhaltung ist wertschätzend und einfühlend sowie ressourcen- und lösungsorientiert.

Meinungsverschiedenheiten und Konflikte sind fester Bestandteil einer Partnerschaft. Die Gründe dafür sind vielfältig und eine Paarkrise ist häufig für Beide stark belastend, aber dennoch häufig wichtig, um sich als Paar weiterzuentwickeln. Ich helfe Ihnen zu verstehen, was in Ihrer Beziehung vorgeht und gebe Impulse zur Problemlösung. Es stellt sich dabei oft die Frage, was zu verändern ist und wie Sie als Paar in Zukunft aufeinander zugehen können.

Ablauf

Sie können per E-Mail oder einem Telefonat kontakt zu mir aufnehmen und einen ersten Termin wahrnehmen. Sie können allein oder als Paar zum Termin erscheinen. Die erste Sitzung dauert 50 Minuten. Hier können Sie  Ihr Anliegen schildern und herausfinden, ob Sie sich mit mir eine Zusammenarbeit vorstellen können. Ich versuche schon im ersten Gespräch Tipps zu geben und den Therapieprozess so transparent wie möglich darzustellen. Zum Ende des ersten Gesprächs werden häufig noch organisatorische Dinge besprochen.

Danach folgen meist Einzelgespräche, um genau zu klären, was jedem Einzelnen wichtig ist oder um Probleme oder die Verhaltensweisen des Partners besser verstehen zu können. Anschließend wird an den o.g. Schwierigkeiten in Paarsitzungen gearbeiten.

Meist helfen schon die ersten fünf Sitzungen, um die Wogen zu glätten. Aus meiner Praxis weiß ich, das rund 90 Prozent der Paare, durch eine Paartherapie wieder einen gemeinsamen Weg finden und die Schwierigkeiten meistern. Dabei kommt es darauf an, wieder in die Zukunft zu schauen, den anderen zu verstehen, alte Verletzungen zu überwinden und das beide aufeinander zu gehen.

Oft werde ich auch gefragt, ob eine Paartherapie Sinn macht, weil alles sehr aussichtslos erscheint oder Sie denken, es bringt nix, aber ein Versuch ist es wert. Zumal Sie dann wenigstens alles probiert haben.

Die Praxis befindet sich in Zeuthen, zwei Gehminuten von der S-Bahn entfernt.

Die Leistungen werden auch für Paare aus Königs Wusterhausen, Zeesen, Wernsdorf, Zernsdorf, Neue Mühle, Mittenwalde, Bestensee, Wildau, Eichwalde, Schulzendorf, Erkner und Berlin Grünau, Schönefeld, Bohnsdorf, Altglienicke, Adlershof und Köpenick, also aus den umliegenden Ortschaften angeboten.